NEXT GENERATION VIRTUELL

NEXT GENERATION VIRTUELL Jazzwettbewerb für junge Jazzmusikerinnen

Die dritte Auflage unseres virtuellen Wettbewerbes startet mit einer Ausschreibung für junge Jazzmusikerinnen am 17. Januar 2022. Jazzmusikerinnen im Alter unter 35 Jahren können sich für diesen Wettbewerb bewerben (siehe Webseite www.womeninjazz.de). Bis zum 15. März 2022 läuft die Ausschreibung. Eine Jury (mdr-kultur, Jazzjournalisten, Festivalleitung) wählt 25 Teilnehmerinnen für den Wettbewerb aus. Die Teilnehmerinnen werden ab 4. April 2022 auf der Webseite des Festivals vorgestellt. Bis zum 12. Mai 2022 kann das jazzinteressierte Publikum sein Votong abgeben. Die Gewinnerin erhält den NEXT GENERATION WOMEN IN JAZZ PREIS DER STADT HALLE, dotiert mit 1000 € und eine Einladung zum 18. Festival Women in Jazz im Mai 2023.