Das Festival WOMEN IN JAZZ.

Das Festival WOMEN IN JAZZ ist ein Festival für den zeitgenössischen Jazz. Die besondere Zielstellung des Festivals ist die Präsentation von Jazzprojekten, deren künstlerische Leitung in der Verantwortung einer Jazzmusikerin liegt. Das Festival hat Vorbilder in den USA. In Europa ist es mit dieser besonderen Ausrichtung einzigartig. Das Festival ist neben seiner Einzigartigkeit im europäischen Kulturangebot auch als ein wichtiger Beitrag für die Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Kunst.

Das erste Festival fand im Jahr 2006 statt. Dabei hat das Festival die rasante Entwicklung des Frauenjazz aufgenommen und mitgestaltet. Erst nach der Jahrtausendwende begannen Musikerinnen die internationale Jazzszene zu erobern. Heute prägen sie diese musikalische Stilrichtung entscheidend mit, egal ob mit unnachahmlichen Stimmen im Vokaljazz oder interessanten musikalischen Impressionen im Instrumentaljazz. Dem Festival ist in den vergangenen Jahren gelungen herausragende Vertreterinnen des Jazz aus allen Kontinenten auf die Bühnen der Saalestadt einzuladen.

Das Festival wurde bereits im Jahr 2012 als Ort der Ideen im Land der Ideen ausgezeichnet. Im Jahr 2015 erhielt das Festivalprojekt EURASIEN UNITY (Künstlerische Leitung: Caroline Thon) den WELTMUSIKPREIS RUTH. Das besondere Engagement des Festivals für die Frauenjazz wurde als ein Best-Practice-Beispiele zur digitalen Konferenz zu Geschlechtergerechtigkeit in Kultur & Medien Europas im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft (Ausrichter Deutschen Kulturrat) im Dezember 2020 gewürdigt.

In Mitteldeutschland ist das Festival „Women in Jazz“ zu einem kulturellen Highlight im Bereich der zeitgenössischen Musik geworden. Die Schallgrenze von insgesamt 100 000 Festivalbesuchern wurde bereits im Jahr 2019 überschritten. Interessanter Weise hat sich mit dem besonderen Festivalthema auch die für ein Jazzfestival übliche Besucherstruktur gewandelt. Das WOMEN IN JAZZ Festival hat das Thema Jazz auch für Frauen geöffnet Zum Festival kommen mehr als 50% weibliche Besucher.

Das Festival kann auf eine Deutschlandweite mediale Aufmerksamkeit verweisen.

1. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.02.2006 bis 02.04.2006

Titel: | Schirmherrschaft(en): Gerry Kley (Minister für Frauen und Soziales) |

2. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.01.2007 bis 02.04.2007

Titel: | Schirmherrschaft(en): Prof. Dr. Jan Hendrik Olbertz, Kultusminister des Landes Sachsen-Anhalt |

3. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.06.2008 bis 02.10.2008

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Katja Riemann, Schauspielerin / Unicef Patin | Herr Friedrich Stumpf, Förderverein Pro Halle e. V.

4. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.04.2009 bis 02.07.2009

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Dagmar Szabados, Oberbürgermeisterin der Stadt Halle (Saale) | Herr Stefan Voß, Geschäftsführer Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

5. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.11.2010 bis 02.14.2010

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Dagmar Szabados, Oberbürgermeisterin der Stadt Halle (Saale) | Frau Katherine Brucker, Generalkonsulin der Vereinigten Staaten vonmAmerika in Leipzig

6. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.07.2011 bis 02.13.2011

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Dagmar Szabados, Oberbürgermeisterin der Stadt Halle (Saale) | Frau Dr. h. c. Cornelia Pieper, MdB Staatsministerin im Auswärtigen Amt

7. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.07.2012 bis 02.12.2012

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Prof. Dr. Brigitta Wolf, Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt |

8. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.01.2013 bis 02.10.2013

Titel: | Schirmherrschaft(en): Herr Dr. Bernd Wiegand, Oberbürgermeister der Stadt Halle (Saale) | Frau Prof. Dr. Brigitta Wolf, Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt

9. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 02.01.2014 bis 02.09.2014

Titel: | Schirmherrschaft(en): Frau Dr. Judith Marquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport |

10. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 04.24.2015 bis 05.01.2015

Titel: | Schirmherrschaft(en): Herr Dr. Bernd Wiegand (Oberbürgermeister Stadt Halle (Saale) | Mr. Scott R. Riedmann, US – Generalkonsul der Vereinigten Staaten von Amerika in Leipzig)

11. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 04.24.2016 bis 05.01.2016

Titel: ATLANTIC CROSSING | Schirmherrschaft(en): Herr Dr. Bernd Wiegand (Oberbürgermeister Stadt Halle (Saale) |

12. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 04.22.2017 bis 05.01.2017

Titel: Triple A - JAZZ aus AMERIKA, AFRIKA und ASIEN | Schirmherrschaft(en): Frau Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete für Kultur und Sport Stadt Halle (Saale) |

13. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 04.21.2018 bis 05.01.2018

Titel: BIENVENUE! – JAZZ de FRANCE | Schirmherrschaft(en): Frau Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete für Kultur und Sport Stadt Halle (Saale) |

14. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 04.24.2019 bis 05.01.2019

Titel: VERY BRITISH JAZZ FROM THE UNITED KINGDOM | Schirmherrschaft(en): Frau Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete für Kultur und Sport Stadt Halle (Saale) |

15. Jazzfestival Women in Jazz in Halle (S.) 08.29.2020 bis 09.09.2020

Titel: JAZZ FROM AMERICA & EUROPE’S BEST JAZZ MUSICIANS | Schirmherrschaft(en): Frau Dr. Judith Marquardt (Beigeordnete für Kultur und Sport Stadt Halle (Saale) |

15 Jahre Festival WOMEN IN JAZZ übersichtlich im Archiv.

Einfach suchen und 15 Jahre Festivalgeschichte entdecken.
seit
Jahren
über
Besucher
mehr als
beteiligte Künstlerinnen