Next Generation - Lisa Hoppe

Lisa Hoppe Esche

Lisa Hoppe Esche

Auf einer Landkarte der Musikgenres wäre das Deutsch/Schweizer Trio Esche auf einer umstürmten Insel zwischen Jazz-Trio und Kammermusik-Ensemble zu verorten. Die Band – bestehend aus Laura Schuler (Violine), Luzius Schuler (Klavier) und Lisa Hoppe (Kontrabass) – manövriert sich durch eine Vielzahl musikalischer Assoziationen und Artefakte und erschafft sich ihre ganz eigene Welt innerhalb dieser.
Die Elemente Improvisation, Kommunikation und gemeinsames Geschichten Erzählen sind der Stoff, aus dem diese organische, lebendige und persönliche Musik gemacht ist. Zart-melancholische, aufbrausende, geräuschhafte, tänzerische, impressionistische Klänge ergänzen und kontrastieren sich in freien Improvisationen und auskomponierten Miniaturen.
Das dritte Album „Unter und über Wasser“ erschien im Oktober 2020 auf dem Kölner Label Jazzhausmusik. Es ist eine Momentaufnahme der musikalischen Begegnungen und Entwicklungen, die das Trio während der letzten drei Jahren machte – sei es bei Konzertreisen durch Skandinavien oder Aufenthalten in Paris, Bern und New York.

(Text: Künstlerin, Agentur)

  • Bewerberin: Lisa Hoppe
  • Projekt/Titel: Esche
  • Land: DE
  • Website:
Jetzt zum Voting!