about

Jane Bunnett & Maqueque (CA/CU)

Jane Bunnett & Maqueque (CA/CU)

02.05.2020 | 20:00 Uhr | Oper Halle (Saale)

Jane Bunnett wurde in Ontario / Kanada geboren. Sie studierte zuerst Klavier, wechselte später zur BÖHM-FLÖTE und zum Saxofon. Sie ist eine international anerkannte Musikerin, bekannt für ihre kreative Integrität, Improvisationsfreude und mutige Artistik. Zeugnis davon sind drei Grammy Awards, die Auszeichnung ORDER OF CANADA und die fünfmalige Verleihung des JUNO-Awards (Kanadischer Jazzpreis).

Seit den 1990er Jahren beschäftigt sich die Künstlerin mit der Musik Kubas. Auf der Platte SPIRITS OF HAVANA setzt sie sich mit unterschiedlichen afroamerikanischen Traditionen und deren Vertretern intensiv und glaubwürdig auseinander.

Mit MAQUEQUE hat Jane Bunnett etwas Neues und Phänomenales in der Welt des Jazz geschaffen. Gemeinsam mit jungen brillanten kubanischen Musikerinnen entstand eine Topgruppe der nordamerikanischen Jazzszene, die zu allen wichtigen amerikanischen Festivals eingeladen wird. Ihre neuste Veröffentlichung ODDARA wurde für den Grammy Award nominiert und das renommierte DownBeat-Magazin erklärte die Band zu einer der besten zehn Jazzgruppen.

Line Up

Melvis Santa (voc, perc), Tailin Marero (b), Mary Paz (voc, congas), Jane Bunnett (sax, fl), Yissy García (dr)