Matineekonzert Festivalprojekt: Bienvenue! – Jazz de France

So., 29.4.2018 | 11.00 Uhr | Händel-Haus Halle

Mathilde Toussaint (FR/ES)

Out of the Blue

Mit Mathilde Toussaint kommt eine junge französische Sängerin zum Festival WOMEN IN JAZZ, die auf der Insel La Réunion aufgewachsen ist und mittlerweile in London lebt.

Ihre Stimmfarbe erinnert an die großen Stimmen des Jazz; sie sieht sich in der Tradition afro-amerikanischer Sängerinnen wie Sarah Vaughan, Billie Holiday oder Carmen McRae, ist aber gleichzeitig auf der Suche nach ihrem ganz eigenen musikalischen Weg: Man spürt deutlich ihre Liebe zum Modern Jazz und freier Improvisation.

Eine spannende Mischung, mit der uns Mathilde Toussaint zu unseren diesjährig erstmals durchgeführten Matineekonzerten gemeinsam mit dem spanischen Pianisten Albert Palau im Händel-Haus Halle begeistern wird.

Mathilde Toussaint (voc) | Albert Palau (p)

Preise

voll: 18,00
erm.: 15,00