FESTIVALKONZERTE – FESTIVAL-PROJEKT TRIPLE A

Sa., 29.4.2017, 20 Uhr, Oper Halle

ISABEL NOVELLA (MZ)

Afrikanisches Feuer und exotische Rhythmen

Die mosambikanische Sängerin ISABEL NOVELLA ist einzigartig. Mit ihrer Musik aus Soul, Afro-Pop, Jazz und weltmusikalischen Einflüssen Afrikas bringt sie ihre Zuhörer zum Träumen, Fühlen und Tanzen. 2013 veröffentlichte sie ihr Debütalbum Isabel Novella. Ihre Texte sind auf Portugiesisch, Englisch sowie den mosambikanischen Sprachen Chopi und Shangana. Über ihren wunderschönen, differenzierten Gesang gelingt es ihr mühelos, die verschiedensten Emotionen zu transportieren: Mal dunkel und soulig, dann verspielt und kokett, verführerisch, schwermütig und lieblich. Mit ISABEL NOVELLA wird das 12. Festival WOMEN IN JAZZ einen ganz besonderen Abend im Zeichen afrikanischer Kulturen, unbeschwerter Melodien und exotischer Rhythmen erleben.

ISABEL NOVELLA ist darüber hinaus als artist in residence an zahlreichen Veranstaltungen des Festivals WOMEN IN JAZZ beteiligt.

MESHELL NDEGEOCELLO (US))

Funk, Soul, Jazz – Musik aus New York City

Mit MESHELL NDEGEOCELLO (Swahili: „Frei wie ein Vogel“) kommt ein Weltstar zum 12. Festival WOMEN IN JAZZ. Die Bassistin und Sängerin macht Musik zwischen Funk, Soul, Hip Hop und Jazz mit Einflüssen aus Reggae und Rock. Sie hat mittlerweile 11 Alben veröffentlicht, wurde für 10 GRAMMYS nominiert und arbeitete mit Musikgrößen wie Geri Allen, Joshua Redman, Chaka Khan, Carlos Santana, Prince, Marcus Miller, Herbie Hancock, Lisa Coleman und Cassandra Wilson zusammen.

MESHELL NDEGEOCELLO hat ihren eigenen Stil aus einer Mischung von Gesang und Rezitation entwickelt. Ihre Songs sind geschmackssicher und eigenwillig, ihre Stimme voller Soul. Die Amerikanerin repräsentiert eine neue Generation von Musikerinnen, die nicht in Genre-Kategorien denken und so den Jazz auf eine neue Stufe heben.

Förderung

Das Doppelkonzert wird gefördert von der Stadt Halle und der ESG Getränkevertriebs GmbH.

Preise

PG 1: 41,00, PG 2: 37,00, PG 3: 30,00, PG 3 erm.: 24,00