FESTIVALKONZERTE – FESTIVAL-PROJEKT TRIPLE A

TWO FOR TWO: AKI TAKASE (JP) & HAN BENNINK (NL)

Free-Jazz-Begegnung der Extraklasse

Mi., 26.4.2017, 20 Uhr, Georgenkirche Halle

Die Pianistin AKI TAKASE und der Drummer HAN BENNINK stehen seit Jahren gemeinsam als Duo auf der Bühne. Ihre Musik ist ausgelassen und verspielt, mit jedem Ton hört man den Spaß und die Freude der beiden Free-Jazz-Ikonen.

Die Japanerin AKI TAKASE gibt seit mittlerweile fast 40 Jahren Konzerte und hat mehr als 30 Platten eingespielt. Sie wurde mit sieben Preisen der Deutschen Schallplattenkritik sowie dem SWR-Jazzpreis ausgezeichnet. Mit HAN BENNINK steht einer der prägenden Free-Jazz-Schlagzeuger an ihrer Seite.

Seit über 50 Jahren ist er als Jazzmusiker aktiv und bis heute ist seine Spiel- wie Experimentierfreude ungebremst. Auf ihrer Platte Two For Two gehen sie mit der Tradition des Jazz auf Entdeckungsreise: Für Liebhaber des Free Jazz ein absolutes Muss!

Förderung

Das Konzert wird gefördert von der Stadt Halle und dem Verlag culturtraeger GmbH.

Preise

voll: 25,00 erm.: 19,50