Impressum & Kontakt

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
WOMEN IN JAZZ gGmbH

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:
Künstlerbilder: Pressebild/Agentur der jeweiligen Künstler
Bilder Spielorte: Stadt Halle (Saale)/Thomas Ziegler, Rüdiger Schestag, Uwe Jacobshagen
Sonstige Bilder: Stadt Halle (Saale)/Thomas Ziegler, Rüdiger Schestag, Uwe Jacobshagen

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
WOMEN IN JAZZ gGmbH

Datenschutz:
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss
Das Angebot zum Vertragsabschluss seitens des Kunden erfolgt durch die korrekte Eingabe und Absendung seiner Adresse sowie die korrekte Eingabe und Absendung aller notwendigen Daten und durch den rechtzeitigen Eingang der Zahlung beim Festival Women in Jazz (Ulf Herden). Festival Women in Jazz (Ulf Herden) nimmt das auf die Erbringung der vermittelten Veranstaltungsleistung gerichtliche Vertragangebot durch Übermittlung einer Bestätigungsmitteilung per E-Mail dem Kunden gegenüber an. Hierfür ist die Eingabe einer korrekten Email Adresse notwenig. Zugleich kommt dadurch ein Vertag zwischen dem Kunden und Festival Women in Jazz (Ulf Herden) zustande.

Gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB finden die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen aus dem Bereich von terminierten Freizeitveranstaltungen, wie sie Festival Women in Jazz (Ulf Herden) anbietet, keine Anwendung. Der Kunde hat daher bezüglich der gebuchten Veranstaltung kein zweiwöchiges Widerrufsrecht.

Die WOMEN IN JAZZ gGmbH ist darum bemüht, den Betrieb ihrer Websites, soweit dies technisch möglich ist, frei von Funktionsstörungen zu halten. Sollte es wider Erwarten dennoch zu technischen Fehlfunktionen kommen, ist ein Vertragsschluß während der Dauer der Störung ausgeschlossen.

Preise und Gebühren Der angebotene Preis für die Eintrittskarten im Internet ist inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Lieferung Der Kunde bekommt die bestellten Tickets per Post zugesendet oder erhält nach telefonischer Absprache mit der WOMEN IN JAZZ gGmbH eine andere Möglichkeit.

Zahlung Der Gesamtpreis der Bestellung inklusive aller Gebühren ist nach Vertragsabschluss (Zustellung von Karten und Rechnung) sofort zur Zahlung fällig, max. 7 Werktage. Bei nicht fristgerechter Bezahlung erlischt Ihr Kategorieanspruch, entbindet Sie jedoch nicht von Ihrer Zahlungsverpflichtung

Rückgabe von Eintrittskarten und Rücktrittsrecht Die WOMEN IN JAZZ gGmbH behält sich vor, bei offensichtlichen Preisirrtümern sowie im Falle der Unmöglichkeit der vermittelten Leistung und in Fällen höherer Gewalt vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der vermittelten Leistung wird die WOMEN IN JAZZ gGmbH den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden die bereits von ihm erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten.

Ein Rücktritt des Kunden vom Vertrag ist nur bei Absage der Veranstaltung oder Terminverlegung möglich. Der Kunde erhält die Erstattung des vollen Ticketpreises.

Unberührt bleibt jedoch das Recht des Kunden, sich wegen einer von der WOMEN IN JAZZ gGmbH zu vertretende Pflichtverletzung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zu lösen.

Gewährleistung Dem Kunden stehen gegenüber Festival Women in Jazz (Ulf Herden) die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu. Die Haftung von Festival Women in Jazz (Ulf Herden) auf Schadensersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen, deliktischen oder sonstigen Rechtsgründen wird ausgeschlossen; dies gilt nicht, wenn es um die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht oder die Verletzung auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten von der WOMEN IN JAZZ gGmbH oder ihrer Erfüllungsgehilfen beruht oder wenn es sich um die Verletzung einer für die Erreichung des Vertragzwecks wesentlichen Verpflichtung handelt. Unberührt bleiben ferner sonstige gesetzlich zwingend vorgesehene Haftungsansprüche.

Soweit die WOMEN IN JAZZ gGmbH Informationen über abgesagte oder geänderte Veranstaltungstermine zur Verfügung stehen, werden die Kunden von der WOMEN IN JAZZ gGmbH unverzüglich informiert, sofern diese bei der Bestellung eine gültige E-Mail-Adresse eingegeben haben.

Der Kunde ist verpflichtet, unverzüglich nach Erhalt der Eintrittskarten diese auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu prüfen.

Schlussbestimmungen Sollten Teile dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages oder der restlichen Geschäftsbedingungen nicht berührt. Gerichtsstand ist ausschließlich der Sitz der WOMEN IN JAZZ gGmbH, sofern der Kunde Vollkaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
WOMEN IN JAZZ gGmbH
Geschäftsführer: Ulf Herden
Karl-Liebknecht-Str. 21,
06114 Halle

Steuernummer: 110 / 108 / 90405
Identifikationsnummer: 73 643 291 087
Umsatzsteuer-Ident – Nummer: DE 308314210
Finanzamt Halle, Hallorenring 10, 06108 Halle
HRB 23361 – Amtsgericht Stendal

Tel: 0345-2024846
Mobil: 0171-3724045
Email: